Viskosität

A B C D E F G H I K L M N O P Q R S T U V W Z

Unter Viskosität versteht man im physikalischen Sinne die innere Reibung einer Flüssigkeit, die beim Ausfießen aus einer engen Röhre oder durch die Bewegung eines festen Körpers in einer Flüssigkeit entsteht. Zur Messung der Viskosität dünnfüssiger Farben werden Auslaufbecher verwendet, die auf der Überlegung basieren, daß eine Flüssigkeit aus einem Gefäß mit einer Auslauföffnung um so schneller ausfießt, je dünnfüssiger sie ist. Man betrachtet deshalb die Auslaufzeit als einen Kennwert für ihr Fließverhalten und (DIN 53211).