Siegelrandbeutel

A B C D E F G H I K L M N O P Q R S T U V W Z

Siegelrandbeutel (Drei-Rand-Vakuumbeutel) können für die Vakuumverpackung sowie für die Begasung von Lebensmittel wie Fleisch, Wustwaren, Fisch und Käse verwendet werden. Aber auch für Pharmazeutik, Kosmetik, Chemie und technische Produkte fnden sie ihre Anwendung.
Siegelrandbeutel aus Verbundfolie Polyamid/Polyethylen (PA/PE) besitzen Eigenschaften wie gute Verschweißbarkeit, Wasserdampfdichte, Sauerstoffbarriere, hervorragenden Aromaschutz, hohe Reißfestigkeit gegen mechanische Belastungen und eine exzellente Bedruckbarkeit. Folgende Standardqualitäten aus Polyamid/Polyethylen (PA/PE) stehen zur Verfügung:

Screenshot 2015-10-04 00.26.25

In der Standardqualität PA/PE 20/70 sind über 100 Formate erhältlich. Folgende Sonderausführungen für Siegelrandbeutel können gefertigt werden:
• Aufhängebeutel mit Rundloch oder Euroloch mit und ohne Verstärkung
• Aufreißschnitt oder Kerbe für ein leichtes Öffnen der Verpackung
• Siegelrandbeutel ohne Bodennahtschweißung
• 1 farbig fortlaufende Drucke für die EEC Nr.
• einseitig bedruckt mit Karomuster rot, grün oder blau
• Spitztüten für die Verpackung von Soßen und Patisseriecreme
• Dreieckbeutel für die Verpackung von Spezialprodukten
• Bodenfaltenbeutel mit gefalztem Boden als Standbeutel für Produkte mit Lake, Suppen oder für angeschnittene Ware
• Vakuumbeutel mit Aufreißhilfe
• Trapezbeutel oder 1/2 Trapezbeutel für die Verpackung von Trockenschinken und Speck
• Zweikammerbeutel für Portionsverpackungen
• Standarddrucke für: Aufschnittware, Sauerbraten, Grillbratwürst-
chen, Grillspezialitäten, Bauchspeck, Forellenflets
• Vakuumbeutel aus PET/PE (Vorderseite: transparent; Rückseite: gold/silber oder silber/silber)