Additive

A B C D E F G H I K L M N O P Q R S T U V W Z

Additive sind Materialien, die erwünschte Eigenschaften in Kraft-, Brenn- und Schmierstoffen verstärken, unerwünschte Eigenschaften unterdrücken oder neue Wirkungen ausüben. Eingesetzt werden sie, um einen positiven Effekt auf Herstellung, Lagerung, Verarbeitung oder Produkteigenschaften während und nach der Gebrauchsphase zu erreichen.

Für thermoplastische Kunststoffe wird eine Vielzahl von Additiven verwendet, um Materialeigenschaften zu erweitern oder auszubauen, die Beständigkeit zu erhöhen, die Verarbeitbarkeit zu verbessern oder das Erscheinungsbild zu ändern. Durch Kunststoffadditive werden aus Polymeren technisch einsetzbare Kunststoffe. Dadurch sind sie unersetzbare Bestandteile, die rationelle Herstellungsverfahren ermöglichen, erwünschte Produkteigenschaften erzielen und somit zu einer höheren Lebensdauer, Qualität und Wirtschaftlichkeit führen. Gleichzeitig sind Kunststoffadditive leicht handhab- und verarbeitbar und sie sind umweltfreundlich.